Herzlich willkommen auf den Seiten der
Senioren-Initiative Altenhilfe Kempen e.V.

Wir sind ein Verein, der sich seit 1975 um die Belange der älteren Menschen in unserem Stadtgebiet kümmert, mit den Aufgaben:
  • Einsamkeit älterer Menschen zu vermeiden
  • Altersbedingte Schwierigkeiten zu mildern oder zu überwinden
  • Unterhaltung und Betreibung des Begegnungs-, Dienstleistungs-,
    Beratungs- und Selbsthilfezentrums
Das heißt: Hilfe von Senioren für Senioren in der Stadt Kempen.
Besuchen Sie uns und erleben Sie unterhaltsame, fröhliche Stunden.


Aktuelles aus Haus Wiesengrund

Dienstag, 18. Januar 2022 – Besuch und Führung im Von der Heydt Museum, Wuppertal
Die Gruppe Kunst&Kultur führt Dienstag, 18. Januar 2022 eine Ausstellungsfahrt nach Wuppertal durch.
Die Künstlergruppen „Brücke“ und „Blauer Reiter“ stehen für den Expressionismus in Deutschland und gelten zugleich als entscheidender Beitrag zur Klassischen Moderne. Die umfassende Ausstellung soll einen frischen Blick auf die Bedeutung dieser beiden Formationen ermöglichen.
>> [bitte weiterlesen]

Donnerstag, 20. Januar 2022, 15 Uhr – Filmnachmittag in der SI
Gezeigt wird der Film „Paul und die Schule des Lebens“ (2017) von Nicolas Vanier. Der Zuschauer begleitet den Waisenjungen Paul in seine neue Heimat auf dem Land. Wunderschöne Naturbilder, fast wie in einer Naturdokumentation, ziehen den Zuschauer in den Bann. Zudem lässt es sich bei Kaffee und Kuchen im Willy-Hartmann-Saal angenehm verweilen.
Ab 14 Uhr werden die SI Tages- und Mehrtagesreisen 2022 vorgestellt und Anmeldungen entgegengenommen. Auch hierzu sind Besucher herzlich willkommen, der Eintritt ist frei
>> [bitte weiterlesen]

Weitere Termine der SI finden Sie in der Seitennavigation unter
>> [Veranstaltungstermine im lfd. Jahr]

Corona-Regeln im Haus Wiesengrund

In dieser besonderen, von der Corona-Pandemie geprägten Zeit, gelten für alle Veranstaltungen im Begegnungszentrum "Haus Wiesengrund", Wiesenstraße 59, gegebenenfalls ergänzend zu den aktuellen Regeln des Landes NRW und den Regelungen für den Kreis Viersen, die folgenden Vorgaben:
  • Im gesamten Begegnungszentrum gilt "2G" (geimpft oder genesen); ein Nachweis ist erforderlich.
  • Das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) ist generell verpflichtend. Über Ausnahmen informieren die Gruppenleiter in den Gruppenräumen bzw. das Personal im Willy-Hartmann-Saal.
Drittimpfung? - Impf-Shuttle der Senioren-Initiative
  Die Senioren-Initiative bietet weiterhin seinen Fahrdienst zum Impfen an. Eine Fahrt zum Impfarzt - i.d.R. ist das der Hausarzt - oder zum Impfzentrum in Dülken ist weiterhin möglich. Bitte melden Sie sich dann rechtzeitig im Fahrerbüro!

Tel: 02152 1494-11

-------------------------------

Der SeniorenSpiegel Nr.162 Januar/Februar/März 2022 ist online.
>> [bitte weiterlesen]

Allgemeine Hinweise der Stadt Kempen zum Corona Virus.
>> [bitte weiterlesen]

Weitere Links

Link zur Datenschutzerklärung

Link zur Stadt Kempen

Zurück zum Seitenanfang

(c)2018 SI Kempen
und 2010 RODE ICT
Termine im Überblick Impressum der Senioren-Initiative Mitgliedschaft Über uns zurück zur Startseite Webdesign by RODE ICT