Herzlich willkommen auf den Seiten der
Senioren-Initiative Altenhilfe Kempen e.V.

Wir sind ein Verein, der sich seit 1975 um die Belange der älteren Menschen in unserem Stadtgebiet kümmert, mit den Aufgaben:
  • Einsamkeit älterer Menschen zu vermeiden
  • Altersbedingte Schwierigkeiten zu mildern oder zu überwinden
  • Unterhaltung und Betreibung des Begegnungs-, Dienstleistungs-,
    Beratungs- und Selbsthilfezentrums
Das heißt: Hilfe von Senioren für Senioren in der Stadt Kempen.
Besuchen Sie uns und erleben Sie unterhaltsame, fröhliche Stunden.


Aktuelles aus Haus Wiesengrund

Sonntag 18.12.2022, festliche vorweihnachtlichen Kaffeetafel und gemeinsames Adventssingen mit Musiker Winfried Franz
  Für ein paar besinnliche Stunden wollen wir gemeinsam mit Ihnen den vorweihnachtlichen Trubel ein Stück weit hinter uns lassen und uns auf das Weihnachtsfest einstimmen.
Um 14:30 Uhr beginnen wir mit einer festlichen vorweihnachtlichen Kaffeetafel (Weckmann mit Käse, Heißgetränke)....
>> [bitte anklicken und weiterlesen]

19.11.2022, Niersmatrosen im Haus Wiesengrund - ein voller Erfolg
  Foto: Andrea Duffhauß   Am vergangenen Samstag waren die Grefrather Niersmatrosen zu Gast bei „samstags halb 5“ im Haus Wiesengrund“. Vor voll besetzten Reihen hatten die bestens aufgelegten Matrosen unter der Leitung ihres musikalischen Navigators Claus Champaert schon mit ihrem ersten Stück den Saal voll im Griff...
>> [bitte anklicken und weiterlesen]

Dienstag, 29.11.2022, Kunst- & Kulturfahrt
„Expressionisten am Folkwang“,  Museumsbesuch einschl. Führung im Museum Folkwang Essen und Fahrt ins weihnachtliche Hattingen

Information u. Reiseleitung Elke Steinhauer, Tel. 02152 53091
Kartenverkauf ab Montag, 17.10. im SI-Büro Tel. 02152 1494-10


Mittwoch, 30.11.2022, Vortrag zum Thema „Ernährung bei Rheuma“
Referentin: Patricia Kruse

16:00 Uhr (Einlass 15:30 Uhr)

7. bis 16. Dezember 2022, Vorweihnachten in Bad Wildungen
Gönnen Sie sich in der Vorweihnachtszeit etwas Besonderes außerhalb des heimischen Umfeldes. Gehen Sie 10 Tage mit auf Reise nach Bad Wildungen und fördern Sie Ihre Gesundheit: Es erwartet Sie ein durch Fachärzte individuell auf Ihre Beschwerden abgestimmtes Gesundheitsprogramm. Genießen Sie aber auch die Gemütlichkeit der Vorweihnachtszeit und Ausflüge zu Weihnachtsmärkten, Sehenswürdigkeiten in der Umgebung des Kellerwaldes.
     Foto: Rose Terheiden   - Preis für EZ = DZ ab 850,00 ¤
    Im Preis enthaltene Leistungen:
- Fahrt (250 km) im komfortablen
   Reisebus
- Wohnort: ***Gesundheitszentrum
   Helenenquelle
- Persönlicher Therapieplan
  Fit im Alltag/Arthrose-Behandlung
- Vollpension
- Unterhaltungsprogramm im Haus
- Ausflüge in die nähere Umgebung
- Servicegelder incl.

Reiseleitung: Rose Terheiden, Tel. 02152 519983 ab 17:30 Uhr
Reiseanmeldung: Carina Großmann, Tel. 02152 1494-13


Mittagstisch - montags bis freitags ab 12:00 Uhr
Mittagstisch gibt es im Begegnungszentrum montags bis freitags von 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr. Für das Wochenende werden die Bestellungen für die Lieferungen in die Wohnung übernommen. Den Gästen stehen täglich fünf verschiedene Gerichte einschl. Schonkost zur Auswahl. Kontaktieren Sie diesbezüglich bitte Marion Dohmes,
Tel. 02152 1494-17 ab 12:00 Uhr.

Das Begegnungszentrum im Haus Wiesengrund ist montags bis freitags von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Besuchen Sie uns doch einfach einmal auf einen Kaffee oder Kuchen.


Mit dem Fahrdienst hin und zurück
  Die Senioren-Initiative bietet weiterhin ihren Fahrdienst an. Eine Fahrt zum Impfarzt - i.d.R. ist das der Hausarzt - oder zum Impfzentrum in Dülken ist weiterhin möglich. Bitte melden Sie sich dann rechtzeitig im Fahrerbüro!

Tel: 02152 1494-11
Werner Holtermann macht der Job am Steuer richtig Spaß. Lesen Sie hierzu einen
>> [Beitrag aus der Rheinischen Post vom 06.09.2022]

Bauer - Dame - König... Schach!

Seit über 25 Jahren wird bei der SI Schach gespielt. Es werden Mitspieler gesucht.
>> [bitte anklicken und weiterlesen]

Weitere Termine der SI finden Sie in der Seitennavigation unter
>> [Veranstaltungstermine im lfd. Jahr]

Corona-Regeln im Haus Wiesengrund
In dieser besonderen, von der Corona-Pandemie geprägten Zeit, gelten für alle Veranstaltungen im Begegnungszentrum "Haus Wiesengrund", Wiesenstraße 59, gegebenenfalls ergänzend zu den aktuellen Regeln des Landes NRW und den Regelungen für den Kreis Viersen, die folgenden Vorgaben:
  • Im gesamten Begegnungszentrum gilt "2G" (geimpft oder genesen); ein Nachweis ist erforderlich.

  • Das Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske oder FFP2-Maske) ist generell verpflichtend. Über Ausnahmen informieren die Gruppenleiter in den Gruppenräumen bzw. das Personal im Willy-Hartmann-Saal.
Allgemeine Hinweise der Stadt Kempen zum Corona Virus.
>> [bitte weiterlesen]

Der SeniorenSpiegel Nr.165 Oktober/November/Dezember 2022
ist online
>> [zum Lesen bitte hier anklicken]

Weitere Links

Link zur Datenschutzerklärung

Link zur Stadt Kempen

Zurück zum Seitenanfang

(c)2018 SI Kempen
und 2010 RODE ICT
Termine im Überblick Impressum der Senioren-Initiative Mitgliedschaft Über uns zurück zur Startseite Webdesign by RODE ICT